Evandro Holz

Evandro ist ein Stadtingenieur, der die Dinge gerne aus einer 360ª Perspektive betrachtet.

Evandro Davi Holz ist Berater für städtische und internationale Entwicklung und hat einen MSc. in Stadtmanagement (TU Berlin) mit einem Hintergrund in Bauingenieurwesen (UFRGS, Brasilien). Seine Arbeit umfasst eine Vielzahl von Bereichen, darunter nachhaltige Entwicklung, Umweltverträglichkeitsprüfungen, städtische Belastbarkeit/Klimawandel und Wohnungsbau; darüber hinaus hat er Aufträge in den Bereichen kommunale Finanzen, Infrastrukturfinanzierung und Mobilität durchgeführt.

Evandro verfügt über zehn Jahre Erfahrung mit Projekten in mehr als 15 Ländern weltweit. Nachdem er seine Karriere im Bauwesen und in der städtischen Infrastruktur begonnen hatte, erweiterte er schnell sein Arbeitsfeld und trat der weltweit führenden Nachhaltigkeitsberatungsfirma ERM bei, wo er international an einer Vielzahl von umweltbezogenen Projekten in den Bereichen Infrastruktur und industrielle Entwicklung in städtischen, stadtnahen und ländlichen Gebieten arbeitete. 

In den letzten drei Jahren hat er seine Bemühungen gezielter auf Fragen der städtischen und internationalen Entwicklung ausgerichtet, z.B. auf die Belastbarkeit der Städte und angemessenen Wohnraum, wobei er an Projekten mit internationalen und bilateralen Organisationen wie UN-Habitat und GIZ beteiligt war.