• Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Arial-Ansicht von drei Städten auf der Insel Java

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Karte von Yogyakarta

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Projektstandort Yogyakarta

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Yogyakarta Projekt-Cluster

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Yogyakarta Regen-Gärten und Straßenabschnitt-Typologien

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Wassermanagement im Ökodistrikt Semarang

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Semarang-Wassersystem

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Semarang Projekt-Cluster

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Semarang Street Section Typologien und Abwasserbehandlung

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Wasserspeicherung und Schutz von Semarang

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Abwassermanagement in Semarang

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Wonosobo-Karte

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Wonosobo-Wassersystem und städtisches Muster

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Wonosobo-Projekt-Cluster

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Grüner Wirtschaftsbezirk Wonosobo

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Wonosobo-Szenarien

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Warungboto-Flussufer

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Wasserwald

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Siedlungen

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Team picture

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

    Workshop Brainstorm

  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien
  • Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

Nachhaltige Stadtentwicklung in Indonesien

Das im Rahmen des GCDP (Green City Development Programme) initiierte Ökodistriktprogramm zielt darauf ab, anpassungsfähige und nachhaltige Städte in Indonesien zu entwickeln. Drei Städte (Yogyakarta, Semarang, Wonosobo) wurden als Pilotprojekte ausgewählt, um drei nachhaltige Ökodistrikte zu entwickeln. Basierend auf dem Verständnisses des spezifischen Kontextes jedes Ortes, wird ein räumlicher Rahmen definiert, welcher alle Interventionen zu einer leicht kommunizierbare Form verbindet, in der die Wirkung jedes Projekts vervielfacht wird.

Das im Rahmen des GCDP (Green City Development Programme) initiierte Ökodistriktprogramm zielt darauf ab, anpassungsfähige und nachhaltige Städte in Indonesien zu entwickeln. Drei Städte (Yogyakarta, Semarang, Wonosobo) wurden als Pilotprojekte ausgewählt, um drei nachhaltige Ökodistrikte zu entwickeln. Basierend auf dem Verständnisses des spezifischen Kontextes jedes Ortes, wird ein räumlicher Rahmen definiert, welcher alle Interventionen zu einer leicht kommunizierbare Form verbindet, in der die Wirkung jedes Projekts vervielfacht wird.
Dieser innovative Ansatz sieht ein umfassendes und belastbares Projekt am Horizont auftauchen und lädt alle Beteiligten ein, sich daran zu beteiligen, dieses Ziel zu erreichen. Die Wirkung jedes Projekts wird vervielfacht, und diese Effizienz ist das Rückgrat, das den Ökodistrikt definiert. Dennoch ist das Programm auf das bestehende strategische Programm für die Stadt abgestimmt.

Downloads:Project summary Indonesia Ecodistricts

Team: Thomas Stellmach, Alessandra Sammartino, Raphael Denneulin, Graham Pugh, Katie Lan Collaborators: BERIM SA; Krill Office for Resilience Cities and Architecture; Institute for Transportation & Development Policy; VRIENS & PARTNERS Pte, Ltd Date: November 2018 - ongoing Type: Public Tender, Commission Client: Agence Francaise de Developpement Location: Wonosobo, Yogyakarta, Semarang (Indonesia) Subject: City & Landscape Planning Surface: ~800ha each Status: In progress